“Der Tanz ist die Offenbarung der Lebensfreude.” (Karl Peltzer)

Der Tanz diente schon immer der Kommunikation der Menschen. Er ist in allen Kulturen durch eigene Rituale verankert und drückt individuelle Lebensweisen der Menschen aus. Anfang des 20. Jahrhunderts hat sich der „Moderne Ausdruckstanz“ als eine “Gegenbewegung” zu den strengen Gesetzen des klassischen Balletts, entwickelt. Er ist gekennzeichnet von dem Versuch, zu einem natürlichen Körper- und Bewegungsausdruck zurückzukehren. Das „Korsett wurde gesprengt“, der strenge Drill, die Normierung und Formalisierung von Bewegungen wurden durch den individuellen Ausdruck im Tanz ersetzt. Die Tänzerinnen tanzten barfuß und in weiten Gewändern und wollten zu einer ursprünglichen Natürlichkeit zurückkehren. Die Sehnsucht nach ganzheitlichem Erleben, nach Selbstentfaltung und Selbstbefreiung durch Tanz ist das zentrale Anliegen im Modernen Ausdruckstanz. Um diesen „inneren Tanz“ erleben zu können, biete ich einen eigenen Kurs im „Modernen Ausdruckstanz“ an.

Zur gleichen Zeit der Entstehung des Modernen Ausdruckstanzes wurden Werke von S. Freud, A. Adler und C. G. Jung international populär und anerkannt. Während die Psychoanalytiker den Fokus auf eine verbale Methode der Entschlüsselung des Unbewußten legten, begannen die Tänzer des Modernen Ausdruckstanzes mit der Methode der Beobachtung und der Verwendung von Bewegungen, einen Zugang zu den unbewußten Schichten der Persönlichkeit zu finden. So konzentrierten sich berühmte Vertreterinnen des Modernen Ausdruckstanzes wie Marian Chace und Mary Whitehouse auf die Interaktion von Psyche und Körper, die „Psychotherapie durch Tanz“ entstand. In psychiatrischen Kliniken in Amerika entstand somit die Tanztherapie.

Die Tanz -und Ausdruckstherapie ist eine erlebnisorientierte, künstlerische Therapieform, die am einzigartigen Bewegungsausdruck jedes Menschen ansetzt. Sie macht sich die uralte Heilkraft des Tanzes zunutze.
Es ist ein Verfahren, das den Menschen als Ganzheit von Körper-Geist-Seele betrachtet und die Selbstheilungskräfte mobilisiert.